X

 

 

Secure Cloud E-News

 

08Mrz

Erfüllt das Cloud-Computing in der Secure Cloud alle fünf Anforderungen an den modernen Arbeitsplatz?

Beim Cloud-Computing von META10 wird die Informatik der Unternehmen industrialisiert, identisch aufgebaut und identisch betrieben. Das gesamte IT-System der einzelnen Unternehmen ist in der Secure Cloud und wird dort gewartet, geupdated und stets mit den aktuellsten Methoden abgesichert. Fragt sich, ob Unternehmen, die sich für die Secure Cloud entscheiden, allen fünf Anforderungen an den modernen Arbeitsplatz genügen. Lesen Sie die Antwort dazu.

Fünf Anforderungen an den modernen Arbeitsplatz

Die Forschung im Bereich der Betriebswirtschaft lehrt uns, dass moderne und zukunftsfähige Arbeitsplätze namentlich die folgenden fünf Anforderungen erfüllen müssen: Mobiles und flexibles Arbeiten bieten, bedarfsgerecht gestaltbar sein, einfaches Management von Hard- und Software ermöglichen, Datensicherheit und Compliance gewährleisten, möglichst kostengünstig sein. 
Fragt sich, ob all diese Anforderungen mittels des Cloud-Computings in der Secure Cloud zu erfüllen sind. Hier die Antwort auf diese Frage Punkt für Punkt.

Mobiles und flexibles Arbeiten

Das Cloud-Computing in der Secure Cloud ist punkto mobiles und flexibles Arbeiten die unübertreffbare erste Wahl. Die in der Cloud gelagerten Daten und Informationen lassen sich jederzeit, von überall her und mit jedem autorisierten Endgerät abrufen, bearbeiten oder versenden.

Den Arbeitsplatz bedarfsgerecht gestalten

Beim Cloud-Computing in der Secure Cloud können die Unternehmen für jeden Arbeitsplatz nach Bedarf Applikationen, Dienste und Supporte freischalten und Zugriffsberechtigungen zu bestimmten oder allen Daten erteilen. Damit wird erreicht, dass alle Mitarbeitenden für ihre Aufgaben massgeschneidert über die notwendigen Instrumente und Daten verfügen.

Einfaches Management von Hard- und Software

Unternehmen, die sich für das Cloud-Computing in der Secure Cloud entscheiden, brauchen nur noch leistungsfähige Endgeräte, Drucker und gute Internetverbindungen. Die eigenen Server fallen weg. Die Daten und die Software sind in der Cloud. Die Software wird dort laufend gewartet und geupdated.

Datensicherheit und Compliance

Mit dem Cloud-Computing in der Secure Cloud wird rund um die Uhr ein redundantes Datensicherheitssystem betrieben, das stets auf dem letzten Stand der Datensicherheit ist. Ausserdem werden den Unternehmen verschiedene Verschlüsselungsmöglichkeiten und ein mehrstufiges Daten-Backup-System angeboten. Kommt dazu: Die Secure Cloud nutzt ausschliesslich Schweizer Rechenzentnerkapazitäten und ist hundertprozentig dem Schweizer Recht unterstellt.

Kostengünstig sein

Die mit der Secure Cloud verbundene Industrialisierung der Informationstechnologie und die Möglichkeit der massgeschneiderten Nutzung des Cloud-Computing erhöhen bei jedem Unternehmen die Qualität des eingesetzten IT-Systems und senkt dessen Kosten. Damit wird das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis erreicht.

Fazit: Das Cloud-Computing in der Secure Cloud erfüllt alle fünf Anforderungen an den modernen Arbeitsplatz.

Related

 

 

Suchen Sie...

 

Kategorien

 

Tags