News von META10


«Bei Unternehmen mit weniger als 200 Mitarbeitenden sollte eine Cloudlösung geprüft werden» Admin
Stefan Waldis, 55-jährig, Geschäftsleiter der Cybertastic GmbH, Luzern, begleitet Klein- und Mittelunternehmen (KMU) als externer Berater oder Dienstleister beim Aufbau, Ausbau oder Umbau ihrer gesamten Informationstechnologie oder bei einzelnen informationstechnologischen Projekten. Im Gespräch mit den «META10-E-News» unterstreicht der in der Führung von IT-Projekten erfahrene Elektroingenieur FH: «Es wird immer mehr KMU geben, die Funktionalitäten aus der Cloud beziehen.» Lesen Sie die Antworten von Stefan Waldis auf sieben Fragen.

Neue Ära für die E-Rechnung in der Schweiz Admin
Das KMU-Portal des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO kündigt für die Schweiz eine „Neue Ära für die E-Rechnung“ an. Der Grund: Ab dem 1. Januar 2016 müssen alle Lieferanten der Bundesverwaltung für Beschaffungen im Wert von über 5000 Franken die E-Rechnung benutzen. Wie die Bundesverwaltung verlangen immer mehr grosse Organisationen mit einem umfangreichen Rechnungsvolumen von ihren Geschäftspartnern die E-Rechnung.

Cyberversicherung speziell für die KMU Admin
Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) fühlen sich laut Umfragen von Hackerangriffen, Viren, Schadsoftware und Datenklau kaum übermässig bedroht. Doch sie wägen sich zu Unrecht in Sicherheit: Gerade weil viele kleinere und mittlere Unternehmen die Risiken mangelnder IT-Sicherheit unterschätzen und dadurch unzureichend geschützt sind, bilden sie ein attraktives Ziel für Cyberkriminelle. Deshalb hat die AXA Winterthur unlängst eine Cyberversicherung speziell für KMU lanciert.

Eventagenda von META10: „topsoft 2015“, dreimal „Secure Cloud für Treuhänder“ sowie monatlicher „open friday“ Admin
META10 lädt Sie an ihren Messestand an der „topsoft 2015“ ein, der Fachmesse für Business Software vom Dienstag 25. und Mittwoch 26. August. Weiter auf der Agenda sind drei Events in der Reihe „Secure Cloud für Treuhänder“ in Zürich, Luzern und Baar sowie der monatliche „open friday“ am Firmensitz in Baar.

topsoft 2015: Die Messe für Unternehmen im digitalen Wandel Admin
Wenn am 25./26. August 2015 die topsoft zur grössten Schweizer Plattform für Business Software wird, steht ein Thema ganz oben auf der Agenda: der digitale Wandel im Unternehmen. Erleben Sie als Besucherin oder Besucher der topsoft, welche Möglichkeiten Ihnen die digitale Transformation in Business, Verwaltungen, Arbeit und Gesellschaft erschliesst.

„Ich will in die Cloud, wo kann ich mich über die damit verbundenen Vertrags- und Compliancefragen informieren?“ Admin
Fragen von A. R. in S.: „Ich erwäge, künftig die gesamte Informationstechnologie meines Kleinunternehmens mit einer Cloud-Computing-Lösung zu betreiben. Wo kann ich mich über die damit verbundenen Risiken sowie Fragen der Vertragsgestaltung und der Compliance informieren?“

Warnung von MELANI: Jetzt sind Kunden von KMU das Ziel von Phishingangriffen Admin
Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI gab am 31. März 2015 eine neue Warnung heraus: Internetbetrüger verüben gezielte Phishingangriffe mit dem Namen kleinerer und mittlerer Unternehmen. Betroffen sind KMU in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen. Die betroffenen Unternehmen betreiben eine Website, die in irgendeiner Weise Kunden-E-Mail-Adressen verwendet und gespeichert hat. Häufig erfolgt diese Speicherung von E-Mail-Adressen für den Versand eines Newsletters.

Mit Cloud-Computing vor e-Banking-Trojanern besser geschützt Admin
Laut der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI http://www.melani.admin.ch erhalten Schweizer KMUs verdächtige Spam E-Mails, die von angeblichen Geschäftspartnern stammen. Damit wird versucht, den Empfänger mit einem e-Banking-Trojaner zu infizieren. Mit einer Cloud-Computing-Lösung sind die Unternehmen vor e-Banking-Trojanern besser geschützt.

Welche Compliance-Anforderungen müssen beim Computing in der Cloud erfüllt sein? Admin
Frage von A. S. in G.: „Wir evaluieren für unseren kleineren Dienstleistungsbetrieb eine Cloud-Computing-Lösung. Welche Compliance-Anforderungen müssen dabei unbedingt erfüllt sein?“ Lesen Sie die sechs wichtigsten Compliance-Anforderungen.

„Die Informationstechnologie überlassen wir lieber den Profis“ Admin
Michel Meier, 29-jährig, ist Geschäftsführer der Meier&Partner Versicherungstreuhand AG in Küsnacht. Das wachsende Unternehmen mit derzeit zehn Mitarbeitenden zählt mehr als 1000 Klein- und Mittelunternehmen zu seinem Kundenkreis. „Schuster bleib bei deinen Leisten“, ist das Motto des diplomierten Versicherungswirtschafters Höhere Fachschule. Deshalb setzt er im Bereich der Informationstechnologie auf das Cloud-Computing. Was das bringt, lesen Sie im Kurzinterview mit Michel Meier.