„Die Kundenbindung erhöhen“ Admin

Armin Honauer, was war der Anlass, eine Cloud Computing-Lösung ins Auge zu fassen?


Armin Honauer: Im Rahmen unserer Investitionspolitik stand die STS Treuhand&Beratung AG  vor einiger Zeit vor dem Entscheid, die informationstechnologische Infrastruktur zu erneuern. In der Evaluation standen topmoderne Server und Programme versus eine Cloud Computing-Lösung. Es braucht zugegebenermassen etwas Mut, nach vielen Jahren der klassischen Computernutzung plötzlich ohne eigene Serverinfrastruktur dazustehen. Trotzdem: Die Evaluationsergebnisse sprechen eindeutig zugunsten der Cloud.

Was sind denn die ausschlaggebenden Elemente?
Armin Honauer: Bei der Cloud sind zuerst mal die direkten Investitionskosten viel tiefer. Zudem zahlt man stets nur das, was man wirklich nutzt. Wenn beispielsweise eine Mitarbeiterin in den Mutterschaftsurlaub geht, werden für sie keine Gebühren bezahlt. Ein weiterer Vorteil ist die „Software à la carte“: Ausgewählt werden die üblichen Programme und die Branchensoftware, mit denen man sein Geschäft optimal betreiben kann. Die ausgewählte Software wird dann vom Cloud-Anbieter stets auf dem neusten Stand gehalten: Man hat immer die „upgedatete“ Version. Und der Unterhalt, das Aufrüsten oder der Ersatz der Server entfällt. Was bleibt, sind die Terminalgeräte und die Drucker. Natürlich braucht es überdies einen erstklassigen und ultraschnellen Zugriff zum Internet, zur Cloud.


Wie steht es mit der Sicherheit?

Armin Honauer: In der Evaluation einer Cloud-Lösung muss die Sicherheit besonders unter die Lupe genommen werden. Der Cloud-Anbieter muss einen überzeugen können, die grösstmögliche Sicherheit zu beherrschen. Zu achten ist dabei namentlich auf die Sicherheit der Datenübertragung, die redundante Speicherung der Daten, der Einbau von Schutzprogrammen gegen Viren, Schädlinge und intelligenten Eindringlinge, die Methode der Back-ups. Cloud-Anbieter wissen, dass in ihrem Geschäft die Sicherheit und die Back-ups eine tragende Rolle spielen. Deshalb unternehmen sie in diesem Bereich grosse Anstrengungen. Ergebnis: Der Sicherheitsstandard ist wohl oft höher als bei vielen Klein- und Mittelunternehmen mit eigener IT-Infrastruktur.

Wie steht es mit den Kunden?
Armin Honauer: Die Kunden müssen rechtzeitig und intensiv über den Cloud-Einsatz und dessen Konsequenzen informiert und aufgeklärt werden. Herauszustreichen sind dabei namentlich die rasch einleuchtenden Vorteile: Dem Kunden kann ein gesicherter Zugriff auf die Cloud gegeben werden. Die Zusammenarbeit erfolgt dann auf der gemeinsamen Plattform. Das senkt Umtriebe und Kosten und erhöht die Kundenbindung.




Kommentare sind geschlossen.
Kommentar