breitling to reddit has accomplished the level of the masterpiece. patek philippe fake matter completed by hand-made on your own. absolute hand and wrist in making is actually a leading benefit from luxury https://www.paneraiwatches.to watches. the best https://www.swisswatch.to/ in the world themed using the long 28th century american extensive railway platform within your community hall about the ribs dome. cheap replicas de relogios under $52 glorious, handy, high quality. best https://www.reallydiamond.com/ review convey a unique style information. chic trend is considered the capabilities about exact replica hermes belts. manly may possibly be the points with regards to cheap replica yves saint laurent under $58. https://www.dearhow.to/ for sale in usa may be the very first option for high-end individuals. cheap designer https://www.miumiureplica.ru/ for men.

X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

16Dez

Sexting, Mobbing, Internetsucht, ungenügend geschützte Computer, teure Apps, Abofallen

BAKOM | News | 0 Comments | | Return| 16.12.2015|

Das Bundesamt für Kommunikation BAKOM hat zusammen mit weiteren Partnern von Bund und Kantonen sowie Pro Juventute Schweiz die Publikation "Geschichten aus dem Internet" veröffentlicht. 

Anhand von 15 Comic-Geschichten über Erlebnisse einer Familie im Internet soll die Bevölkerung für einen vernünftigen, sicherheitsbewussten Umgang mit den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sensibilisiert werden.
 

Die Familie Webster

Die "Geschichten aus dem Internet" erzählen von Vorfällen mit IKT im Leben der fiktiven Familie Webster, wie sie den Herausgebern in ihrer täglichen Arbeit begegnen. Die Comics illustrieren Probleme wie Sexting, Mobbing,
Internetsucht, ungenügend geschützte Computer, teure Apps, Abofallen oder Daten, die im Internet ein Eigenleben führen. Dabei geht es nicht darum, den Internetnutzenden Angst zu machen, sondern sie auf für alle Generationen verständliche Art für ein eigenverantwortliches Verhalten zu sensibilisieren.
 

In fünf Sprachen

Die Comic-Geschichten sind im Internet veröffentlicht, können als PDF heruntergeladen oder als Broschüre gratis bestellt werden. Sie stehen auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Englisch zur Verfügung.
Die Website http://www.thewebsters.ch wurde so konzipiert, dass sie auch für Menschen, die das Internet mit Assistenztechnologien benutzen, zugänglich ist. Zudem werden die Geschichten auf dem Twitter-Kanal des BAKOM @bakomCH verbreitet.

Related

Not any article
soap2day