X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

Archive by tag: WirtschaftReturn
Seit Beginn des Ukrainekrieges am 24. Februar 2022 werden wir von den Medien täglich mit dramatischen Neuigkeiten über die erwarteten Mangellagen bei Gas und Strom überhäuft. Deshalb gibt es ein Bedürfnis, sich in Ruhe und rasch über die «wahre» Lage zu informieren. Das ist möglich: Auf der Homepage des Bundesamts für wirtschaftliche Landesversorgung BWL findet man die stets aktualisierte «Lagebeurteilung der wirtschaftlichen Landesversorgung WL» sowie die am 20. Juli 2022 publizierten vierstufi...
weiterlesen
Am 23. Juni 2022 wurde die «Swiss Artificial Intelligence Research Overview Platform SAIROP» im Rahmen der Swiss Conference on Data Science im Kultur- und Kongresszentrum Luzern KKL zum ersten Mal einem öffentlichen Publikum vorgestellt. Der Grund für die Lancierung von SAIROP: Die Bedeutung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz KI als Basistechnologie in immer mehr Forschungsgebieten und Anwendungsbereichen nimmt rasant zu. Erstmals stellt SAIROP nun eine detaillierte Übersicht über die K...
weiterlesen
Der Bundesrat hat eine Änderung der «Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens (VeÜ-VwV)» auf den 1. Juli 2022 in Kraft gesetzt. Die Änderung hat zur Folge, dass die Verwaltungseinheiten des Bundes künftig wählen können, ob sie bei einer elektronisch zu eröffnenden Verfügung die qualifizierte elektronische Signatur oder das geregelte elektronische Siegel verwenden wollen. Bisher musste in der Regel die qualifizierte elektronische Signatur verwendet werd...
weiterlesen
Ethereum ist eine digitale Plattform, welche die Blockchaintechnologie einsetzt. Die Ethereum-Plattform ist 2015 vom Programmierer Vitalik Buterin lanciert worden. Sein Ziel: Eine Plattform mit der eigenen Kryptowährung Ether (ETH) schaffen, die eine Vielzahl von Anwendungen erlaubt. Dazu zählt namentlich das Anlegen, Verwalten und Ausführen von «Smart Contracts». Das sind auf der Blockchain von Ethereum programmierte digitale Verträge, die automatisch und ohne irgendwelche Intermediäre automati...
weiterlesen
Der Bundesrat will mit der Schaffung einer staatlichen Elektronischen Identität E-ID rasch vorwärts machen. Schon Mitte 2022 soll eine breit akzeptierte Neuauflage des am 7. März 2021 vom Volk versenkten Bundesgesetzes über die E-ID in die Vernehmlassung gehen. Zudem hat der Bundesrat die «Botschaft zum Bundesgesetz über die Digitalisierung im Notariat DNG» verabschiedet und an das Parlament weitergleitet. Lesen Sie Einzelheiten zu diesen zwei Vorhaben im Dienste der Digitalisierung der Schweiz.
weiterlesen
Bereits reichen 150'000 steuerpflichtige Unternehmen ihre Mehrwertsteuerabrechnung online ein. Das sind 40 Prozent aller in der Schweiz steuerpflichtigen Unternehmen. Sie nutzen dafür das Onlineportal der Eidgenössischen Steuerverwaltung «ESTV SuisseTax». Lesen Sie, was dieses Portal im Bereich der Mehrwertsteuer alles bietet.
weiterlesen
Aus Anlass des Mobile World Congress 2018 vom 26. Februar bis zum 1. März 2018 schreibt das deutsche «Handelsblatt»: Nach dem Flop der «Google Glasses» sollen nun neue Technologien und Anwendungen der Virtuellen Realität mit Datenbrillen zum Durchbruch verhelfen. Das Interesse etlicher Branchen sei jedenfalls geweckt.
weiterlesen
Das sagt das 2015 von den ehemaligen Bankern Nikolay Storonsky (rechts im Bild) und Vlad Yatsenko (links) gegründete Fintech-Startupunternehmen Revolut über sich selber: «Kostenlos international Geld überweisen, weltweit gebührenfrei bezahlen sowie Bargeld beziehen und Geld zum echten Wechselkurs wechseln, ob für Verbraucher oder Unternehmen: Revolut ist die Lösung für einen globalen Lifestyle.» Lesen Sie, was die in den Smartphonestores einfach aufs Handy herunterladbare Applikation Revolut all...
weiterlesen
Bitcoin ist ein globales virtuelles Zahlungssystem und gleichzeitig der Namen für eine digitale Geldeinheit. Am 11. Februar 2017 schreibt Volkswirtschaftsprofessor Ernst Baltensperger in der «Neuen Zürcher Zeitung»: «Bitcoin ist nicht die Währung der Zukunft.» Das stimmt voll und ganz. Bitcoin selber wird für die Weltwirtschaft unbedeutend bleiben. Aber die Idee und die Technologie, die hinter Bitcoin stecken, werden das Finanzsystem und alle Tauschgeschäfte revolutionieren. Somit ist es wichtig...
weiterlesen
Am 1. Januar 2017 tritt das Bundesgesetz über den internationalen automatischen Informationsaustausch in Steuersachen (AIA) in Kraft und damit namentlich auch das entsprechende Abkommen mit den uns umgebenden Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Wir fassen die Lage für Betroffene aufgrund eines Gesprächs mit einem spezialisierten Anwalt hier nochmals zusammen.
weiterlesen
Seite 1 von 2 Erstezurück [1]