Verlosung von zwei Eintrittskarten für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug Super Admin

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist das grösste wiederkehrende Sportereignis und eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Es findet alle drei Jahre an einem anderen Ort statt. Nach Estavayer im Jahr 2016 wird das nächste «Eidgenössische» vom 23. bis 25. August 2019 in Zug durchgeführt. Lesen Sie, wie Sie bei META10 eine der begehrten zweitätigen Eintrittskarten zu diesem Grossereignis gewinnen können.

Temporäre Arena für 56'500 Zuschauer

Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest vom Freitag, 23. bis Sonntag 25. August in Zug werden rund 300’000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Die Wettkämpfe der rund 280 Spitzenschwinger werden in sieben Sägemehlringen in einer temporären Arena ausgetragen, die 56'500 Zuschauerinnen und Zuschauern Platz bietet. Die Stimmung an diesem Grossereignis wird wie gewohnt einmalig sein.

META10-Schirm ist der Schlüssel zu einer Eintrittskarte

META10 verlost zwei Eintrittskarten für das «Eidgenössische» in Zug, die für zwei Tage gültig sind und in denen die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln inbegriffen ist. Die Bedingungen für die Teilnahme an der Verlosung der zwei Eintrittskarten sind die folgenden:

  • Bestellen Sie hier einen kostenlosen META10-Schirm (Sie bezahlen nur die Versandkosten) oder holen Sie sich den Schirm während der Bürozeiten direkt bei der META10 an der Haldenstrasse 5 in Baar ab.
  • Machen Sie ein Foto mit Ihre META10-Schirm und posten Sie dieses mit dem Hashtag #META10umbrella auf Instagram, Facebook oder LinkedIn.
  • Sie können Ihr Foto auch per E-Mail an umbrella@meta10.com senden. Das Foto wird dann von uns online gestellt.
  • Das Mindestalter für die Teilnahme an unserer Verlosung ist 18 Jahre und der Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2019.

Wir freuen uns, dass auch Sie mit Ihrem originellen Bild an unserer Verlosung teilnehmen und vielleicht eine der beiden Eintrittskarten für das diesjährige «Eidgenössische» gewinnen.








b k u quote

Kommentar speichern
Kommentar