News von META10


EuroCloud Swiss ist nun eine Interessengruppe des ICT-Wirtschaftsverbands Swico Admin
Der von Heinz Dill (Bild) präsidiert ehemalige schweizerische Fachverband für die Förderung des Cloud-Computing EuroCloud Swiss http://www.eurocloudswiss.ch wirkt seit Anfang 2015 als Interessengruppe IG EuroCloud Swiss im Rahmen des Wirtschaftsverbands für Informations- und Kommunikationstechnologie Swico http://www.swico.ch. Ziel ist es, das Cloud-Computing in der Schweiz noch viel stärker zu fördern.

Neues Rechnungslegungsrecht ist für die meisten Unternehmen definitiv in Kraft Admin
Am 1. Januar 2013 ist das neue Rechnungslegungsrecht in Kraft getreten. Nach der zweijährigen Anpassungsfrist gelten die neuen Bestimmungen seit dem 1. Januar 2015 für die meisten Unternehmen definitiv. Ausnahme: Unternehmen mit Konzernrechnungen haben zur Anpassung noch bis zum Geschäftsjahr 2016 Zeit.

Zwei Fliegen auf einen Streich: Anwaltskanzleien können mit dem Cloud-Computing gleichzeitig den E-Mail-Verkehr sichern Admin
Frage von Dr. B. A., Rechtsanwältin in Z.: „Ich muss für unsere kleine Anwaltskanzlei die Möglichkeit einer Cloud-Computing-Lösung evaluieren. Ist es dabei kostengünstig und benutzerfreundlich möglich, den gesamten E-Mail-Verkehr unserer Kanzlei abzusichern und vollständig zu schützen?“

Mit Cloud-Computing vor e-Banking-Trojanern besser geschützt Admin
Laut der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI http://www.melani.admin.ch erhalten Schweizer KMUs verdächtige Spam E-Mails, die von angeblichen Geschäftspartnern stammen. Damit wird versucht, den Empfänger mit einem e-Banking-Trojaner zu infizieren. Mit einer Cloud-Computing-Lösung sind die Unternehmen vor e-Banking-Trojanern besser geschützt.

„Ich setze nur auf wertschaffende Geschäftsstrategien“ Admin
Daniel Imesch, 44-jährig, führt als Verwaltungsratspräsident und Geschäftsführer über die Financial Aspects Holding AG, Zug, mehrere Finanzdienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Frankreich. Das Netzwerk umfasst mehr als 200 Beraterinnen und Berater und mehr als 20 Mitarbeitende im Servicecenter. Der Sohn einer Hotelierfamilie im Walliser Mattertal hat das Versicherungsgeschäft von der Pike auf gelernt. Nach der Lehrzeit hat er bei Versicherern wie Mobiliar und Elvia&Allianz Suisse verschiedene Positionen eingenommen. Sein Urteil über das Cloud-Computing: „Über die Cloud erreichen kleinere Unternehmen ein Sicherheitsniveau, das mit lokalen IT-Lösungen kaum machbar wäre.“

Mit dem SecureEmail Service den E-Mail-Verkehr sicher machen Admin
Frage von K. U., Anwalt in Z.: Unsere Anwaltskanzlei ist an einer sicheren Cloud-Computing-Lösung interessiert. Wird dabei auch der E-Mail-Verkehr gesichert?

„Vorteile unserer Cloud-Lösung überwiegen die Sicherheitsrisiken“ Admin
Jonas Peyer, 40, ist Leiter des Weiterbildungsangebots und Verantwortlicher für die Informationstechnologie von ProArbeit in Zug. Diese nicht gewinnorientierte Dienstleisterin rund um den Arbeitsmarkt benötigt eine enorm flexible und zuverlässige IT-Infrastruktur. Das wird mit einer Cloud-Lösung abgedeckt. Lesen Sie die Antworten auf sechs Fragen an Jonas Peyer.

„Unsere Cloud-Lösung ist kostengünstig und sicher“ Admin
Milan Milic, 35-jährig, ist Inhaber und Geschäftsführer der Inkassolution GmbH, Cham. Das Unternehmen mit 27 Mitarbeitenden bietet in der Schweiz und weltweit schnelle, unkomplizierte und provisionslose Inkassoverfahren. Käufer im Verzug, die nicht überschuldet sind, sollen auch nach dem Inkasso womöglich Kunden bleiben.

Datensicherheit und „Green Computing“ Admin
Frage von K. A. in M. : „Wo und wie werden die Daten im Cloud Computing von Meta10 verwaltet und gespeichert?“

Umfassende Datensicherheit in der Cloud Admin
Frage von A. M., Anwalt in S.: „Für die Informationstechnologie meiner Anwaltspraxis interessiere ich mich für die Cloud. Wie ist die Datensicherheit gewährleistet?“