Serie «Die Cloud im Alltag VI»: Skype for Business ist eine elegante Kommunikationsplattform für Unternehmen Super Admin

Skype for Business bietet den Unternehmen aller Grössenordnungen die elegante Möglichkeit, mit internen und externen Teilnehmern Audio-, Video- und Webkonferenzen zu organisieren. Geboten werden dabei mannigfaltige Funktionen wie Planungshilfe, Notizen, Desktopfreigabe, Dateiuploads oder Chats. Die umfassende Besprechungslösung ist heute in Office 365 Business Premium als Microsoft Teams-Dienst enthalten.

Das kann Skype for Business (heute als Microsoft Teams-Dienst in Office 365 Business Premium)

  • Unbegrenzte Anzahl von Besprechungen
  • URL-Einladungen über einen personalisierten Link
  • Teilnahme mit einem beliebigen Gerät: PC oder Mac, iPhone, iPad, Android-Geräte
  • Bildschirmübertragung: Übertragen des Bildschirms oder einer Datei, dabei die Steuerung übernehmen oder übergeben
  • Integrierter Chat: Chatnachrichten während den Geschäftsbesprechungen, um neue Ideen einzubringen.
  • Power-Point-Upload: Präsentationen mit interaktiven Tools, Anmerkungen, Hervorhebungen und Laserzeiger
  • Whiteboard: Gemeinsames Entwerfen, zeichnen und bearbeiten von Inhalten, als befände man sich im gleichen Raum
  • Benutzerdefiniertes Zubehör: Besprechungen mit zertifiziertem Zubehör wie USB-Freisprechvorrichtungen, HD-Kameras und Kopfhörern optimieren.

Nützliche Links zu Skype for Business

Skype for Business
Microsoft Teams-Dienst
Office 365 Business Premium

Zu Teil 1 der Serie: Microsoft Outlook ist der «Personal Information Manager» auf allen Endgeräten

Zu Teil 2 der Serie: Mit Microsoft OneDrive die Daten in der Cloud speichern, bearbeiten und freigeben

Zu Teil 3 der Serie: Computer und Laptop aus der Ferne mit dem Tablet oder dem Smartphone bedienen

Zu Teil 4 der Serie: Elektronische Newsletter sind ein hervorragendes Kundenkontaktinstrument

Zu Teil 5 der Serie: OneNote ist das kostenlose digitale Cloud-synchronisierte Notizbuch auf allen Geräten








b k u quote

Kommentar speichern
Kommentar