X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

Der «Flash Player» von Adobe ist Geschichte. Seit dem 12. Januar 2021 ist die Herausgabe von Sicherheitsupdates für die einstmals verbreitete und beliebte Software eingestellt. Adobe blockiert seitdem die Ausführung von Inhalten im «Flash Player». Auch verschiedene Browseranbieter haben die Ausführung des «Flash Players» deaktiviert. Lesen Sie, wo die Instruktionen für die Deinstallation des «Flash Players» zu finden sind.
weiterlesen
Die Zertifizierungsstelle KPMG AG hat der Stammgemeinschaft eHealth Aargau «SteHAG» und der Stammgemeinschaft Südost «eSANITA» das Zertifikat erteilt, dass sie alle Erfordernisse gemäss dem «Bundesgesetz über das Elektronische Patientendossier EPDG» erfüllen. Das sind schweizweit die ersten abgeschlossenen Zertifizierungen. Somit wird in den Kantonen Aargau, Graubünden, Glarus, St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden die Einführung des Elektronischen Patientendossiers jetzt ...
weiterlesen
«Microsoft Teams», eine Applikation im Rahmen vom «Microsoft 365», vereinigt alle Funktionen, die gemeinsames Arbeiten und Kommunizieren erleichtern: Chats, Dokumentenaustausch, Audio-, Video- und Webkonferenzen, Telefonieren. Dabei können sämtliche Anwendungen von «Microsoft 365» eingesetzt werden: Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, OneDrive. Wegen der Coronakrise ist die Nutzung von «Microsoft Teams» stark gestiegen. Das ermöglicht Microsoft, neue Erfahrungen über die Kundenbedürfnisse...
weiterlesen
Wer von seinem Computer, Smartphone oder Tablet auf andere Computer oder mobile Geräte zugreifen will, braucht eine Softwarelösung für den Fernzugriff, die Fernsteuerung und die Fernwartung. In «Windows 10» zum Beispiel ist die kostenlose und einfache «Remotehilfe» integriert. Google bietet die ebenfalls kostenlose und leicht erreichbare «Google Remote Desktop»-Applikation. Weit verbreitet und bei kommerzieller Nutzung kostenpflichtig ist «TeamViewer». Diese erprobte Software ist jetzt auch als ...
weiterlesen
Die «Big Tech Five» Google (Alphabet), Amazon, Facebook, Apple und Microsoft GAFAM sind derzeit rund um den Globus die erfolgreichsten Unternehmen und trotz Coronakrise Börsenrenner auf Höchstniveau. Sie machten ihre Gründer zu den reichsten Männern der Welt, welche die Erben von Traditionsvermögen bei Weitem abtrockneten. Das Erstaunliche: Der Erfolg der Techgiganten beruht überwiegend auf recht einfachen und gut nachvollziehbaren Geschäftsmodellen.
weiterlesen
Cyberkriminelle passen ihre Angriffe Grossereignissen an. Dies ist auch bei der Coronakrise der Fall: Ob mit falschen Versprechungen bezüglich Informationen zum Virus, zu Bestellmöglichkeiten von Masken oder Mitteilungen zu Onlinebestellungen, die Kriminellen nutzen alles, um potenzielle Opfer zu betrügen oder Schadsoftware zu verbreiten. Lesen Sie einige Beispiele dafür, die im Halbjahresbericht 2020/1 des Nationalen Zentrums für Cybersicherheit NCSC, früher Melde- und Analysestelle Information...
weiterlesen
Das von den Eidgenössischen Gerichten und den kantonalen Straf- und Justizvollzugsbehörden initiierte Projekt Justitia 4.0 führt die Schweizer Justiz in die digitale Zukunft. Damit alle an einem Justizverfahren beteiligten Parteien mit den Gerichten, Staatsanwaltschaften und Justizvollzugsbehörden Daten austauschen können, soll eine hochsichere, zentrale Plattform aufgebaut werden. Mit dem neuen «Bundesgesetz über die Plattform für die elektronische Kommunikation in der Justiz (BEKJ)» will der B...
weiterlesen
Wer eine handschriftliche Notiz oder einen gedruckten Textausschnitt rasch digitalisieren und weiterverarbeiten will, kann das mit seinem Smartphone oder seinem Tablet machen. Beim Android-Betriebssystem braucht es dazu die «Google Lens»-App und beim iOS-Betriebssystem von Apple die «Google-App» in der «Google Lens» in der Suchleiste links vom Mikrofon-Symbol integriert ist. Lesen Sie einige Hinweise, wie das ganz einfach funktioniert.
weiterlesen
Christian Walter, 44-jährig (Bild), Geschäftsführer der «swiss made software» GmbH, Basel, kämpft mit seinem Unternehmen für die bestmögliche Wahrnehmung der Schweizer Informations- und Kommunikationstechnologie(ICT)-Branche als erfolgreicher und zukunftsträchtiger Waschtumszweig der Schweizer Wirtschaft. Heute sind über 650 Unternehmen und Organisationen mit mehr als 12'000 Mitarbeitenden mit dem Prädikat «swiss made software» ausgezeichnet. Seit 2019 gibt es zusätzlich das Label «swiss hos...
weiterlesen
META10 will in der «Secure Cloud» als neutrale Softwareplattform das Angebot von intelligenten und bedürfnisgerechten Softwarelösungen für die Klein- und Mittelunternehmen KMU aller Art laufend ausbauen. Neu gibt es Lizenzen für Module der Finanz- und Lohnbuchhaltungssoftware von «Topal Solutions». Lesen Sie dazu die Antworten auf vier Fragen an Fabiano Montagnin, 49-jährig (Bild), Geschäftsführer der Topal Solutions AG, Volketswil.
weiterlesen
Seite 4 von 33 [4]