News von META10


Serie «Die Cloud im Alltag» IV: Elektronische Newsletter sind ein hervorragendes Kundenkontaktinstrument Super Admin
Elektronische Newsletter sind trotz der heiss diskutierten Sozialen Medien der unbestrittene Renner des Online-Marketings. Das Schöne daran: Mit den im Internet zu findenden einfach zu bedienenden Newsletter-Tools kann jedes Unternehmen problemlos einen eigenen E-Newsletter kreieren. Es lohnt sich, rasch zu starten.

Jetzt anmelden: Informationsanlass mit Besichtigung des Rechenzentrums in Glattbrugg Super Admin
Am Donnerstag, 13. September 2018, ab 15.30 Uhr, findet der nächste META10-Informationsanlass mit Besichtigung des Rechenzentrums in Glattbrugg statt. Der Anlass richtet sich an Anwälte, Treuhänder und Berater aller Art sowie Unternehmen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich, der Immobilienverwaltung und der Personalvermittlung, die ihr Alltagsgeschäft mit der «Secure Cloud» sicher in die Zukunft führen wollen. Melden Sie sich jetzt an.

Serie «Die Cloud im Alltag» III: Computer oder Laptop aus der Ferne mit dem Tablet oder dem Smartphone bedienen Admin_neu
Microsoft ermöglicht mit der Anwendung «Remotedesktop», seinen Computer oder sein Laptop von Ferne mit dem Tablet oder dem Smartphone zu bedienen. Man kann dabei von überallher so arbeiten, als würde man direkt vor dem Computer oder dem Laptop sitzen. Alles ist bedienerfreundlich durchdacht und ziemlich einfach. Lesen Sie, wie es geht.

Serie «Die Cloud im Alltag» II: Mit Microsoft OneDrive die Daten in der Cloud speichern, bearbeiten und freigeben Admin_neu
Mit Microsoft OneDrive kann man von allen Endgeräten wie Desktops, Laptops, Smartphones oder Tablets die Daten in die Cloud hochladen, dort bearbeiten und für andere freigeben. Jedes mit einem Microsoft-Konto verbundene Gerät synchronisiert die Daten bei jedem Online-Kontakt. Man hat damit überall auf der Welt Zugriff auf die OneDrive-Daten, sofern man online ist.

Serie «Die Cloud im Alltag» I: Microsoft Outlook ist der «Personal Information Manager» auf allen Endgeräten Admin_neu
Microsoft Outlook, eines der Programme von Microsoft Office 2016, ermöglicht über die Cloud die E-Mails, Termine, Kontakte, Aufgabe und Notizen synchronisiert auf allen Endgeräten wie Desktops, Laptops, Smartphones oder Tablets zu verwalten. Das Programm ist einfach zu bedienen.

Anwalt Michael Nonn: «Dank der Cloud können wir von überall her in gleicher Qualität arbeiten» Admin
Michael Nonn, 51-jährig (Bild), ist Anwalt und Notar beim St.Galler Standort des Schweizer Anwaltszusammenschlusses SwissLegal-Gruppe https://www.swisslegal.ch. Der Präsident des St. Galler Anwaltsverbands und Spezialist für Erbrecht sowie weiteren Tätigkeitsschwerpunkten im Handels- und Vertragsrecht sowie Beurkundungs- und Wirtschaftsstrafrecht ist an seinem Standort verantwortlich für die Informationstechnologie. In dieser Eigenschaft hat er die Evaluation und die Implementation des Cloud Computing bei SwissLegal asg.advocati® geleitet. Im Gespräch mit den «META10-E-News» gibt er darüber Auskunft, welches in der Schweizer Anwaltsbranche die grössten Herausforderungen generell und speziell im Bereich der Informationstechnologie sind und wie diese bewältigt werden können. Lesen Sie die Antworten von Michael Nonn auf unsere Fragen.

Save-the-date: Informationsanlässe von META10 im Jahr 2018 Admin
META10 revolutioniert seit vielen Jahren die Art und Weise, wie Unternehmen die Informatik betreiben und bezahlen. Angesprochen sind namentlich Dienstleister wie Anwälte, Treuhänder, Unternehmensberater aller Art, Unternehmen aus Finanzen, Versicherungen, Immobilien und Personalvermittlung. An sie richten sich denn auch die Informationsanlässe 2018. Reservieren Sie schon jetzt das passende Datum.

Besuch des von META10 genutzten Rechenzentrums in Glattbrugg Admin
Erfolgreiche Wiederholung des Rechenzentrumanlasses am Mittwoch, 28. Juni 2017, ab 15.30 Uhr: Rund 30 Personen (Bild) folgen der Einladung, die «Industrialisierung der Informatik» näher kennenzulernen und gleichzeitig das von META10 benutzte Rechenzentrum in Glattbrugg zu besichtigen. Es sind für alle Teilnehmenden lehrreiche Stunden. Die nächste Besichtigung findet am Mittwoch, 13. September 2017, statt.

Cloud-Computing braucht Rechenzentrum mit höchster Qualitätsstufe Admin
Rechenzentren unterscheiden sich in der Systemtechnik, der Energieeffizienz, der Datensicherheit und namentlich in der Ausfallsicherheit. Gemessen wird die Qualität der Rechenzentren mit den Stufen eins bis vier des «Tier»-Standards. Den höchsten Qualitätsstandard zu haben, ist vor allem für die Rechenzentren im Cloud-Computing von entscheidender Bedeutung für die Nutzerinnen und Nutzer. Was bedeutet das?

Cloud ist Schlüssel zur digitalen Zukunft der KMU Admin
In der Schweiz befinden sich nach wie vor viele kleine und mittlere Unternehmen in der Umbruchphase zur unabwendbaren Digitalisierung des Geschäfts. Das gilt namentlich für Dienstleister wie Anwälte, Treuhänder, Unternehmensberater aller Art, Unternehmen aus Finanzen, Versicherungen, Immobilien und Personalvermittlung. Gerade bei ihnen gilt: Das zeitgemässe Büro bewegt sich in die Cloud.